Flyer für den Kurs zum verteilen hier downloaden

Im Kurs stelle ich die Arbeit am Videoschnitt-Programm Video Editor Plus vor.
Mehr Infos zur Software gibt es beim Klick auf das Movavi-Logo*

*Affiliate-Link
Bei Kauf über diese Verlinkung erhalte ich eine kleine Provision, die ich nutze, um diese Webseite zu betreiben. Selbstverständlich entstehen dem Käufer keine zusätzlichen Kosten!

Das sagen die Teilnehmer

Lieber Erich,
für mich war dein Kurs ein toller Anfang, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Danke. Der Kurs war sehr informativ, ausführlich, verständlich, unkompliziert und freundlich vorgetragen.
Kann ich nur empfehlen. Lieben Dank.
Gabriele D.

Der Kurs war super. Ein großes Kompliment an den Kursleiter, wenn man die Zeit vergisst vor Spannung. Sehr informativ offen und flexibel, viel Austausch und doch intensives Auseinandersetzen mit den verschiedenen “Hilfsmitteln “.
Ein klarer 5 Sterne Kurs ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Mona S.

Hollywood ruft ...

Bild & Ton für Film & Online-Auftritt

Einführungskurs in Videotechnik

In dieser Schulung gibt es Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Bild & Ton für Videos und/oder Online-Auftritt.
Neben Technik-Empfehlungen werden die ersten Schritte in der Aufnahme und Bearbeitung von Bild- & Tonaufnahmen gezeigt. Ebenso gibt es Wissenswertes rund um das ideale Licht, sowie Drehorte bzw. am Computer bei z.B. Live-Aufnahmen.

Um besser auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen zu können, dürfen mir 1-2 Fragen vorher gerne per eMail gestellt werden. Diese werde ich dann während der Schulung beantworten bzw. mit einarbeiten.

1. Vor der Kamera ist hinter der Kamera

Soll heißen, wer sich vor der Kamera zeigen möchte bzw. Videos erstellen will, muss auch die Technik und die Zusammenhänge dahinter verstehen.
Übersicht der verschiedenen Kameras für Online-Auftritte bzw. Filmaufnahmen.

2. Wie wichtig der gute Ton beim Erreichen von Menschen ist.

Wichtiger noch als ein gutes Bild, ist ein guter Ton.
Dieser gehört unbedingt dazu, damit man von seinem Gegenüber klar und verständlich wahrgenommen wird. Welches Mikrofon für welche Anwendung?

3. Und Gott sprach „Es werde Licht“ – Das perfekte Licht beim Filmen.

Damit man vor der Kamera gut sichtbar ist, bedarf es der richtigen Ausleuchtung.
Wer will denn schon gerne im Dunkeln stehen?

4. Wenn es noch etwas mehr sein darf?

Was man noch alles tun kann, um seinem Auftritt den richtigen Schliff zu verpassen.
Und dies muss nicht immer am PC sein.

5. Hollywood ruft!

Wie man aus seinem Filmmaterial ein professionelles Video schneidet.
Einführung in den Videoschnitt.

6. Auf Fragen der Teilnehmer eingehen

Gerne werde ich während der Schulung auf Teilnehmerfragen, sowie auf die Vorab-Fragen eingehen, die sie mir per eMail schicken.

Termine:
Dienstag 27.10. um 10:00 Uhr
Freitag 30.10. um 15:00 Uhr    entfällt!
Montag 09.11. um 10:00 Uhr
Mittwoch 11.11. um 19:00 Uhr
Ersatztermine auf Nachfrage!

Dauer der Schulung ca. 3-4 Stunden.

Mindestteilnehmer pro Termin: 5 Personen – Max. 10 Personen
Bitte bei der Terminbuchung beachten!
Wer schnell ist, hat die freie Auswahl.

Kostenbeitrag: 65,00 €