Ich bin eine gescheiterte Existenz

Ich bin eine gescheiterte Existenz!

Bisher habe ich nichts Großes ans Laufen gebracht!
Alles was ich kann ist, nichts auf die Reihe zu bringen!
Immer wieder passieren mir die gleichen Fehler!

Würdest du solche Aussagen gerne offen über dich aussprechen?
Oder ist es eher so, dass du dich lieber verbiegst und eher lügst, statt offen zu deinem Lebensweg zu stehen?
Einfach deshalb, weil sich dir dann eher Türen öffnen, als wenn du die nackte Wahrheit aussprichst.

 

 

Trifft das oben genannte auf dein Leben zu?

Wenn das so ist, dass du dich selbst für dein ewiges scheitern verurteilst, dann kostet es dich unwahrscheinlich viel an Lebensenergie.
Unter Umständen fällst du immer weiter in ein tiefes Loch und bemitleidest dich selbst. Am Ende droht vielleicht sogar eine Depression.

Das sollte auf keinen Fall so sein!

Denn du hast bei jedem Scheitern unglaublich viel fürs Leben gelernt. Du hast dir Eigenschaften angeeignet, die jemand, dessen Weg schnurgerade verlaufen ist, vielleicht niemals erfahren wird.
Wenn du auf deine Lebensgeschichte zurückblickst, wirst du unglaublich viele Eigenschaften und Fähigkeiten entdecken, welche du durch dein Scheitern erworben hast.
Du wärst sonst vielleicht niemals darauf gekommen und diese hast auch nur DU in dieser Kombination erlebt.

  • Du bist mit einem Modegeschäft gescheitert?
    Dann hast du in dieser Zeit viel über Mode, deren Herstellung, Verkauf und Stoffqualität gelernt.
  • Du bist mit einem Vertrieb gescheitert?
    Du hast in dieser Zeit viel über Marktanalyse und Marketing gelernt, sowie Produktkenntnisse und Verkaufsstrategien erworben.
  • Du bist immer wieder in Beziehungen gescheitert?
    Du hast viel über Gefühle, Vertrauen, Partnerschaft und Familie erfahren.

Dies sind nur ein paar Beispiele des Scheiterns. Denn all das, was du beim Scheitern verloren hast, hast du auf der anderen Seite für deine Zukunft gewonnen.
Schaue auf dein Leben zurück. Du bist viel mehr als eine gescheiterte Existenz … du bist der kostbarste Gewinn für die eigene Zukunft.
Nimm einen Blick in den Rückspiegel, aber behalte den Weg vor dir immer im Blick. Denn dort liegt dein Ziel!

Lerne dich selbst neu kennen und entdecke deine Talente und Fähigkeiten, indem du deine Biografie schreibst und analysieren lässt.

Warum ich mir da so sicher bin?

Damit du mich ein bisschen besser kennenlernst und verstehst, von was ich spreche, erzähle ich dir Beispiele aus meinem eigenen Leben … von meinem Scheitern.
Ich bin bereits ebenfalls mehrmals im Leben gescheitert. Dazu stehe ich auch. Denn sonst wäre ich nie hier angekommen und würde über dieses Thema so offen schreiben.
Ich wollte schon von Jugend an selbständig sein. Mich nicht der täglichen Routinearbeit oder den festgelegten Arbeitszeiten unterwerfen.
Ich hatte es zwischenzeitlich getan, sah mich aber immer wieder als mein eigener Chef.

Meine erste Selbständigkeit war als Autohändler.
Anfangs lief es ganz gut mit dem Verkauf. Doch nach und nach wurden die Kosten so hoch, dass ich sie nicht mehr mit dem Verkauf decken konnte. Platzmiete, Versicherungen, Steuern, Werbung und vieles mehr. Deshalb gab ich das Geschäft schweren Herzens wieder auf.
Was ich daraus lernte?
Ich lernte den Umgang mit Menschen, ihren Bedürfnissen, ihren Ängsten und auch, wie ich sie glücklich machen konnte.

Ganz nebenbei durfte ich erfahren, wie es im Verkauf und allen damit zusammenhängenden Geschehnissen läuft.

Viele Jahre später hatte ich ein Geschäft mit Naturbaustoffen.
Durch viel privates Engagement in Vereinen und auf Messen usw. hatte ich schnell den Ruf als Ansprechpartner für Fachwerkhäuser und deren ökologische Sanierung. Ich hatte so ganz nebenbei auch die Materialien, die ich im Geschäft verkaufte bei unserer eigenen Haussanierung eingesetzt.
Was ich daraus lernte?
Wie sich natürliche und konventionelle Baustoffe auch im Bereich der Gesundheit unterscheiden. Ebenfalls lernte ich deren Verarbeitung im praktischen Anwenden kennen. Ein unglaublich wertvoller Gewinn.
Ich habe das Geschäft nur aufgegeben, da sich einige Pläne änderten und nicht in die Verwirklichung gehen konnten. Dazu kamen noch schwere gesundheitliche Einschränkungen.

Du siehst, auch bei mir im Leben war das Scheitern ein Thema.

Alles was ich aus meinem Scheitern gelernt habe, erkannte ich erst so richtig, als ich mir nach dem gesundheitlichen Tiefschlag meine Gedanken über mein bisheriges Leben machte.
Als ich verschiedene Ausbildungen in Biografiearbeit machte, erkannte ich erst richtig, wie wichtig es ist, sein Leben und die Zusammenhänge zu erkennen.
Deshalb begann ich, meine eigene Biografie zu schreiben und zu analysieren. Das Ergebnis hat mir des Öfteren die Augen weit geöffnet.
Ich entdeckte und wertschätzte auf einmal, welch umfangreiche Potenziale und Stärken ich habe, die ich JETZT einsetzen kann.

Willst auch du deine Schätze des Lebens heben?

Gib mir einfach Bescheid und lass uns gemeinsam (d)einen Weg finden.
Völlig unverbindlich und selbstverständlich diskret!

Informiere dich am besten hier über die Biografie-Analyse und nutze die Möglichkeit auf ein GRATIS Beratungsgespräch (kein Verkaufsgespräch!)

Mich interessiert dein Leben … ich hoffe, dich auch 😉

Ich freue mich auf Dich
Dein Erich Böck

GRATIS Ratgeber jetzt downloaden

Nützliche Tipps und erste Schritte zur eigenen Biografie

Lade Dir hier GRATIS diesen 20-seitigen praktischen Ratgeber mit Tipps und ersten Schritten zum schreiben Deiner eigenen Biografie herunter.

  • Erklärungen zur Biografie
  • Gedanken zu Deiner eigenen Biografie
  • Wie komme ich an Erinnerungen?
  • Was benötige ich zum Aufschreiben?
  • Wie strukturiere ich meine Biografie?
  • Fragen zu verschiedenen Lebensabschnitten.
  • und Vieles mehr …